Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Einsätze und Hilfeleistungen

Einsätze und Hilfeleistungen mit Beteiligung unseres Ortsverbandes

Fischrettung: THW pumpt in Ebensfeld und Bad Staffelstein

Frischwasser aus dem Main: Fast zwei Wochen lang pumpten Bad Staffelsteiner THWler Frischwasser in vom Umkippen bedrohte SeenVermutlich der Wetterumschwung und das damit verbundene Algensterben bescherte den Ortsverband Bad Staffelstein zwei Einsätze hintereinander: Am Badesee in Ebensfeld und am Bad Staffelsteiner Westsee pumpten die THWler jeweils mehrere Tage lang Frischwasser aus dem Main in den See, um so ein massives Fischsterben abzuwenden.

Weiterlesen...

Land unter: THW nach starken Regenfällen mehrfach im Einsatz

Land unter: Nach starken Regenfällen war das THW zweimal hintereinander gefordertGewitter und starke Regenfälle führten am 03. und 04. Juni 2017 im nördlichen Landkreis Lichtenfels zu Überschwemmungen und Wassereinbrüchen in Gebäuden. Das Technische Hilfswerk Bad Staffelstein war an zwei Tagen im Einsatz und unterstützte die Feuerwehren bei der Bewältigung der Wassermassen.

Weiterlesen...

Fünf Tage im Einsatz: THW pumpt Frischwasser in zwei Seen

Frischwasser aus dem Main: Über 250.000 Kubikmeter Wasser pumpte das THW in den Westsee und den Großen AngerseeDer umgekippte Westsee bei Bad Staffelstein löste am 21. September 2016 einen insgesamt fünf Tage andauernden Einsatz des Technischen Hilfswerks aus. Helferinnen und Helfer aus vier Ortsverbänden pumpten Frischwasser aus dem Main in das Gewässer, um so den Sauerstoffgehalt des Sees zu erhöhen. Im Laufe des Einsatzes kam mit dem Großen Angersee bei Unterbrunn noch ein zweiter See hinzu, in den ebenfalls durch das THW Frischwasser gepumpt wurde.

Weiterlesen...

Zum letzten Mal: Songs an einem Sommerabend

Hier ist die Auskunft: Bei der Parkplatzeinweisung konnten auch allerhand Fragen der Gäste geklärt werdenZu den 30. Songs an einem Sommerabend auf Kloster Banz waren die Bad Staffelsteiner Helferinnen und Helfer vom 01. bis 03. Juli 2016 drei Tage im Einsatz. In gewohnter Weise übernahmen sie die Ausleuchtung der Parkplätze und regelten am Samstag und Sonntag den Anreiseverkehr.

Weiterlesen...

Wasser im Keller und Silvesterlauf: Einsätze zum Jahresende

Keller unter Wasser: Am Silvestermorgen im Keller eines Bad Staffelseiner HallenbadesAm letzten Tag des Jahres 2015 waren die Helferinnen und Helfer gleich doppelt im Einsatz: Zunächst unterstützten sie die Feuerwehr Bad Staffelstein beim Auspumpen eines überschwemmten Hallenbad-Kellers, später sperrten die THWler zusammen mit der DLRG die Laufstrecke für den Silvesterlauf in der Bad Staffelsteiner Altstadt ab.

Weiterlesen...

Errichtung Wartezentrum für Asylbewerber: Bad Staffelsteiner THWler in Erding

Aus dem Geschäftsführerbereich Bamberg in Erding eingesetzte Kräfte der Ortsverbände Coburg, Forchheim, Haßfurt und Bad StaffelsteinTHWler aus der Badstadt halfen in Erding den dort eingesetzen Kräften bei der Errichtung eines Wartezentrums für Asylbewerber auf dem Fliegerhorst.

Die Aufgaben der Bad Staffelsteiner Helferinnen und Helfer umfassten dabei die Unterstützung der Campbauplanung, sowie Arbeiten bei der Ertüchtigung ehemaliger Flugzeugunterstände zu winterfesten Unterkünften.

Weiterlesen...

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.