Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Nachrichten

Aktuelle Entwicklungen rund um das THW Bad Staffelstein

Spalier gestanden: THWler heiratet

Beim Auszug aus der Kirche standen die THWler SpalierUnser Helfer Patrick, Kraftfahrer der 1. Bergungsgruppe, hat am 29. April seiner Katharina in der Pfarrkirche St. Philippus in Gereuth das Ja-Wort gegeben.

Die Helferinnen und Helfer des THW Bad Staffelstein waren natürlich in Gereuth vor Ort um den Beiden ihre Glückwünsche auszussprechen.

Weiterlesen...

Mädels bewegen schwere Lasten: Girls'Day beim THW Bad Staffelstein

Zum sechsten Mal konnten interessierte Mädchen im Rahmen des Girls'Day den ehrenamtlichen Dienst beim THW erkundenDen bundesweiten Girls'Day am 27. April 2017 nutzten vier Mädchen, um beim Ortsverband Bad Staffelstein in den ehrenamtlichen Dienst beim Technischen Hilfswerk zu schnuppern. Neben vielen praktischen Übungen gab es auch zahlreiche Informationen rund um die Bundesanstalt THW und den Ortsverband Bad Staffelstein.

Weiterlesen...

10.000 l/min Pumpleistung auf zwei Achsen: Pumpenanhänger in Dienst gestellt

10.000 l/min Pumpleistung: Zugführer Johannes Stich (li) und Vorsitzender der Helfervereinigung André Hofmann vor dem kürzlich in Dienst gestellten PumpenanhängerDank zahlreicher Spenden regionaler Firmen und des großen ehrenamtlichen Einsatzes der THWler konnte der Ortsverband Bad Staffelstein sein Projekt „Pumpenanhänger“ erfolgreich beenden: Der Anhänger mit Ausstattung zur Starkwetter- und Hochwasserbekämpfung konnte vor Kurzem in den Dienst der örtlichen Gefahrenabwehr gestellt werden.

Weiterlesen...

Starkwetter, Großbrände und Fischsterben: THW Bad Staffelstein blickt zurück

Ehrengäste und Geehrte: (hinten von links) Curd w. Mohr, Geschäftsführer THW-Geschäftsstelle Bamberg, Achim Liesaus, Sachgebietsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung Landratsamt Lichtenfels, Hauke Petersen, 2. Bürgermeister Gemeinde Ebensfeld, Sabine Rießner, 2. Bürgermeisterin Stadt Lichtenfels, Timm Vogler, Kreisbandrat. (vorne von links) André Hofmann (10 Jahre und Helferzeichen in Gold), Maximilian Schubert, Johannes Stich (beide Helferzeichen in Gold), Manfred Pelkner (40 Jahre)Ein ereignisreiches Jahr 2016 liegt hinter den Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks Bad Staffelstein: Insgesamt 28-mal waren die Einsatzkräfte in diesem Jahr bei Einsätzen und Hilfeleistungen gefordert. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier am 03. Dezember ließ Ortsbeauftragter Manfred Pelkner das Jahr noch einmal Revue passieren.

Weiterlesen...

Mädels an Greifzug und Zahnstangenwinde: Girls'Day beim THW Bad Staffelstein

Unterbauen: Nach den Anheben der Betonplatte muss diese mit Holz unterbaut werdenAcht Mädchen nutzten am 28. April 2016 den deutschlandweiten Girls'Day, um beim Ortsverband Bad Staffelstein mehr über den ehrenamtlichen Dienst im Technischen Hilfswerk zu erfahren. Dabei durften die jungen Teilnehmerinnen auch selbst einige Gerätschaften aus der Ausstattung des Technischen Zuges ausprobieren und anwenden.

Weiterlesen...

Über 14.000 ehrenamtliche Stunden geleistet: Jahresabschluss beim THW Bad Staffelstein

Für besondere Verdienste ausgezeichnet: Florian Reich, Daniel Schell und Rudolf Schweibold (vorne). Es gratulierten (von links): Manfred Pelkner (Ortsbeauftragter THW Bad Staffelstein), Hans-Josef Stich (2. Bürgermeister Stadt Bad Staffelstein), Sabine Rießner (2. Bürgermeisterin Stadt Lichtenfels), Hauke Petersen (2. Bürgermeister Gemeinde Ebensfeld), Gerhard Storath (Polizei Bad Staffelstein), Rainer Brehm (ILS Coburg), Achim Liesaus (Landratsamt Lichtenfels), Curd W. Mohr (Geschäftsführer Geschäftsführerbereich Bamberg)Die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Bad Staffelstein konnten bei ihrer Jahresabschlussfeier am 05. Dezember auf ein ereignisreiches Jahr 2015 zurückblicken. Unteranderem war der Ortsverband im Rahmen des G7-Gipfels in Elmau und bei der Errichtung eines Wartezentrums für Asylbewerber in Erding eingebunden.

Weiterlesen...

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.