Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Grundlagen für den Gefahrguteinsatz: KBI Ottmar Jahn beim THW Bad Staffelstein

Gerne ist der für Gefahrgut zuständige Kreisbrandinspektor des Landkreises Lichtenfels der Einladung von Ortsbeauftragen Manfred Pelkner gefolgt und hat am Mittwochabend, den 26.07.2012, den Helferinnen und Helfern des Ortsverbandes Bad Staffelstein Grundlagen für Einsätze mit Gefahrgut vermittelt.

Den Schwerpunkt legte Ottmar Jahn vor allem auf das Erkennen und Einstufen von Gefahrstoffen bei einem Einsatz und wichtige Erstmaßnahmen. "Die Gefahr erkennen, Absperren, Menschenrettung, soweit verantwortbar, und Spezialkräfte nachfordern, dafür braucht man noch keine spezielle Ausstattung.", erklärte der Kreisbrandinspektor.

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.