Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Bayern 1-Sommerreise: Licht, Wassertanks und Stegebau

Zugang für die Künstler: Freitragender Steg zur SeebühneAn die 15.000 Menschen kamen am Sonntag den 14.08.2011 in den Bad Staffelsteiner Kurpark zur Bayern 1-Sommerreise.

Bereits einige Tage vorher hatten die Helferinnen und Helfer mit den Vorbereitungen für das Großereignis alle Hände voll zu tun. Während der Vorbereitungen wurde das THW auch noch zum Absichern einer Unfallstelle gerufen.

Schon am vorherigen Mittwoch machten sich die THWler auf den Weg um einen Gerüstturm am Kurparkgelände auf zustellen. Auf der Anfahrt wurden sie jedoch von der Leitstelle Coburg zum Absperren einer Unfallstelle gerufen (mehr dazu: hier). Erst nachdem dieser Einsatz abgearbeitet war, konnte mit dem Aufbau begonnen werden.

Der Turm diente gegen Ende der Veranstaltung zur Aufnahme von Scheinwerfern. Zusammen mit seinem Lichtmast sorgte der Ortsverband damit auch nach Einbruch der Nacht für den richtigen Durchblick.

Am Freitag füllten Helfer dann einige Wassertanks, welche Türmen mit Lautsprechern und Scheinwerfern auf dem ganzen Gelände zu festem und sicheren Stand verhalfen. Am gleichen Tag wurde mit dem Einsatz-Gerüstsystem ein neun Meter freitragender Steg vom linken Ufer aus über den See zur Seebühne errichtet. Damit konnten die Moderatoren und Darsteller während der Veranstaltung trockenen Fußes die Bühne erreichen ohne sich durch die Zuschauer kämpfen zu müssen.

Am Sonntag sorgte das Bad Staffelsteiner THW gegen Ende der Veranstaltung an verschiedenen Stellen für Licht, un den Besuchern einen sicheren Heimweg zu ermöglichen. Danach wurde mit dem Abbau begonnen, der sich bis in die ersten Stunden des Montags hinzog. Bevor sich die Helferinnen und Helfer verabschiedeten wurde in der Unterkunft die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt, um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein.

Ein kleiner Regenschauer ist nichts, das einen THWler wirklich beeindrucken könnte Der Lichtmast sorgte nachts für den richtigen Durchblick

Bilder: Frank Neummann

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.