Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Abgesperrt: Silvesterlauf in Bad Staffelstein

Silvesterlauf: Mehr als 350 Teilnehmer liefen die Strecke durch die Bad Staffelsteiner InnenstadtMehr als 350 Läuferinnen und Läufer hatten sich zum 3. Silvesterlauf am letzten Tag des Jahres 2012 in der Badstadt angemeldet. Um den Teilnehmern auf der Strecke durch die Bad Staffelsteiner Innenstadt einen gefahrlosen Lauf gewährleisten zu können, musste die Innenstadt für die Dauer der Veranstaltung für den Straßenverkehr gesperrt werden.

Unter der Leitung von Zugführer Johannes Stich übernahmen die Helferinnen und Helfer des THW Bad Staffelstein die Absperrmaßnahmen. Unterstützt wurden die THWler dabei von Kameraden der DLRG Ortsverbände Bad Staffelstein, Lichtenfels und Burgkunstadt. Die sanitätsdienstliche Versorgung stellte das BRK Bad Staffelstein sicher.

Bilder: Frank Neumann für THW Bad Staffelstein

Ehrenamtliche Helfer: Über 30 Helferinnen und Helfer von THW, DLRG und BRK waren beim Silvesterlauf 2012 im Einsatz

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.